Pädagogische Schwerpunkte

Während der Freiarbeit entscheiden die Kinder selbständig was sie arbeiten, mit wem sie arbeiten und wie lange sie an einer Arbeit bleiben wollen. Die Kinder haben die Möglichkeit eine Arbeit über mehrere Tage fortzusetzen,dabei lernen sie Durchhaltevermögen, Zielstrebigkeit und Ausdauer.

Die Voraussetzung für Freiarbeit ist eine vorbereitete Umgebung mit verschiedenen schwierigen Arbeitsmaterialien, aus denen die Schüler frei auswählen können.

Freiarbeit ist kein Spiel, sondern ein hoher Anspruch an die Selbststeuerung und Disziplin jedes einzelnen Kindes.

Auch während der Freiarbeit ist es besonders wichtig, die Regeln der Klassengemeinschaft einzuhalten, um andere Kinder nicht bei der Arbeit zu stören. Rücksichtnahme, Kooperation und gegenseitige Unterstützung fördern in der Freiarbeit das soziale Miteinander. Die Rolle der Lehrer ist es, zu unterstützen, zu beraten und zu helfen. Für die Ordnung in den Arbeitsregalen sind die Kinder mitverantwortlich.

Till-Eulenspiegel-Schule Bonn

Till-Eulenspiegel-Grundschule | Renoisstraße 1a | 53129 Bonn
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung