Schule: Nachrichten und Berichte

Kinderstimmen zur Kinderrechte-Projektwoche

Kinderstimmen zur Kinderrechte-Projektwoche

Schule /

Das sagen Kinder unserer Schule zur Kinderrechte-Projektwoche:

"Als erstes haben wir besprochen, was Kinderrechte überhaupt sind. Wir haben viel über Kinder in anderen Ländern gesprochen. Wir haben auch ein Plakat zu den Kinderrechten entworfen. Wir haben ein Theaterstück zum Thema Privatsphäre gespielt und viel über arme Kinder gesprochen. Jetzt wissen wir, wie gut es uns hier in Deutschland geht und dass wir Glück haben, dass unsere Eltern die Kinderrechte einhalten. In Kunst haben wir eine Himmelsleiter gebaut und die Kinderrechte dargestellt. Am Montag kam Herr Kelber zu uns und gab uns die Chance, ihm unsere Fragen zu stellen. Wir haben in dieser Projektwoche viel gelernt und Spaß gehabt. Wenn wir erwachsen sind, werden wir darauf achten, dass die Kinderrechte eingehalten werden."

Doro und Ella, Klasse 4

Die kinderfreundliche Stadt der Dinoklasse. Weitere Bilder im Kunstportal!

Die kinderfreundliche Stadt der Dinoklasse. Weitere Bilder im Kunstportal!

"Wir hatten das Thema Kinderrechte. Wir haben eine Himmelsleiter mit fast allen Rechten der Kinder gebaut. Wir haben ein Plakat gemacht und die wichtigsten 10 Rechte der Kinder darauf gemalt und dazu geschrieben. Wir haben über Kinder in anderen Ländern gesprochen, die nicht gutes Essen und kein sauberes Trinken bekommen. In manchen Ländern müssen Kinder als Kindersoldaten in den Krieg und für ihr Land kämpfen und ihr Leben dafür einsetzen."

Friedi und Kaspar, Klasse 4

Kinderrechte-Projektwoche

Schatztruhen der Bärenklasse

()

zurück

Till-Eulenspiegel-Schule Bonn

Till-Eulenspiegel-Grundschule | Renoisstraße 1a | 53129 Bonn
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung